Gewinnspielbedingungen

Gewinnspiel auf Instagram

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

a. Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme am Gewinnspiel „100 Jahre LKW“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH auf Facebook.

b. Veranstalter des Gewinnspiels ist die

Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen

c. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Gewinnspielbedingungen angenommen.


2. Teilnahme und Laufzeit des Gewinnspiels

a. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

b. Auf Instagram können teilnahmeberechtigte an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie der Facebook-Seite der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH (@LKW Kitzingen) folgen, den Beitrag liken und den Beitrag kommentieren.

c. Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung des Beitrages auf der Instagram-Seite und endet am 18.09.2022 um 24:00 Uhr.


3. Gewinne und Gewinnermittlung

a. Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern wird folgender Preis verlost:

1x E-Scooter mit Straßenzulassung der Marke Odys.

b. Der Gewinner wird innerhalb 1 Tages nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern ermittelt. Das Los entscheidet über den Gewinn.

c. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Ebenfalls gibt es für den E-Scooter keine Garantieleistungen.


4. Bekanntgabe der Gewinner und Versand der Gewinne

a. Der Gewinner wird persönlich benachrichtigt und auf Instagram per Facebook Kommentar geteilt.

b. Der Gewinner wird zur Geschäftsstelle der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH eingeladen, um den Gewinn persönlich in Empfang zu nehmen. Sollte der Gewinner den Gewinn nicht persönlich bei der Geschäftsstelle der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH annehmen können, so kann auch ein Vertreter geschickt werden. Ein postalischer Versand des Gewinns ist nicht möglich. Ist dem Gewinner keine Entgegennahme des Gewinns an der Geschäftsstelle der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH möglich, so verfällt der Gewinn.

c. Teilt der Gewinner der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH seine Bereitschaft den Gewinn an der Geschäftsstelle der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH, persönlich oder durch einen Vertreter, entgegenzunehmen, nicht innerhalb von 5 Tagen nach Bekanntgabe der Gewinner mit, verfällt der Gewinn. In diesem Fall kann die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer einen neuen Gewinner auslosen.


5. Ausschluss

a. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

b. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.


6. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


7. Schlussbestimmungen

a. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

b. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

c. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von dem Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

d. Das angebotene Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist weder Facebook noch Instagram. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH verwendet.

Gewinnspielbedingungen für das Gewinnspiel „Der Energiesparweltmeister“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

a. Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Der Energiesparweltmeister“.

b. Veranstalter des Gewinnspiels ist die

Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen

c. Der/die Teilnehmer/-in an diesem Gewinnspiel erklärt durch Übermittlung einer E-Mail oder Postkarte mit dem Kennwort „Energie sparen“ die Teilnahme am Gewinnspiel und akzeptiert dadurch diese Teilnahmebedingungen.


2. Teilnahmeberechtigung

a.     Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Partner des Veranstalters, die an der Erstellung und dem Betrieb dieses Gewinnspiels mitgewirkt haben oder mitwirken, und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Abgabe von Gewinnen an Personen unter 18 Jahren oder an andere nicht zur Teilnahme berechtigte Personen ist ausgeschlossen und findet nicht statt.

b.     Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer/-innen, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

c.     Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den/die Teilnehmer/-in ohne Vorankündigung und Benachrichtigung von der Teilnahme auszuschließen.


4. Unentgeltliche Teilnahme, keine Umwandlung von Sachgewinnen
Die Teilnahme ist unentgeltlich. Der Veranstalter trägt auch die Kosten des Versandes des Gewinns, soweit notwendig. Eine Umwandlung des Sachgewinns in einen Geldgewinn ist nicht möglich. Die Übertragung des Gewinns auf einen Dritten und/oder ein Umtausch ist ausgeschlossen. Jede/-r Teilnehmer/-in ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt.


5. Ablauf des Gewinnspiels

5.1. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der/die Teilnehmer*in eine E-Mail oder Postkarte mit dem Kennwort „Energie sparen“ bis spätestens 15.10.2022 an die E-Mail-Adresse gewinnspiel@lkw-kitzingen.de oder eine Postkarte an das LKW Service-Center, Wörthstraße 5, 97318 Kitzingen schicken bzw. dort abgeben.

5.2. Jeder Gewinnspielteilnahmeerklärung muss dabei folgende personenbezogene Daten zur eindeutigen Zuordnung des möglichen Gewinners beinhalten:

Vorname, Name, Adresse des Kunden

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH finden Sie in den Informationspflichten nach Art. 12, 13 DSGVO zu diesem Gewinnspiel.

5.3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts, Kopien oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.


6. Gewinn
Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden folgende Preise vergeben:

-        5 Energiemessgeräte


7. Dauer des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel beginnt durch Bekanntgabe des Gewinnspiels im Energiemagazin der LKW Kitzingen, Ausgabe 02/2022.
Die Möglichkeit zur Teilnahme durch Einreichung einer Teilnahmeerklärung per E-Mail oder per Postkarte endet am 15.10.2022.
Das Gewinnspiel endet mit Ablauf des 15.10.2022. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 18.10.2022 im Hause der LKW Kitzingen GmbH, Wörthstr. 5, 97318 Kitzingen.


8. Bekanntgabe der Gewinner und Versand der Gewinne
Die Verlosung und die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt in der 42. KW.


9. Haftung
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für die etwaige Unvollständigkeit der durch den/die Teilnehmer/-in übermittelten Daten, soweit diese nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter*innen beruht. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter keine Haftung, wenn aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder aufgrund eines unautorisierten Zugriffs durch Dritte Informationen bekannt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Teilnahmeerklärungen.


10. Ausschluss

a. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer/die jeweilige Teilnehmerin von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der/die Teilnehmer/-in falsche Angaben macht oder gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

b. Handelt es sich bei dem/der ausgeschlossenen Teilnehmer/-in um eine/-n bereits ausgelosten Gewinner/-in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.


11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspielbedingungen für das Gewinnspiel „Osteria da Carlotta“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

a. Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Osteria da Carlotta“.

b. Veranstalter des Gewinnspiels ist die

Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen

c. Der/die Teilnehmer/-in an diesem Gewinnspiel erklärt durch Übermittlung einer E-Mail oder Postkarte mit dem Kennwort „Carlotta“ die Teilnahme am Gewinnspiel und akzeptiert dadurch diese Teilnahmebedingungen.


2. Teilnahmeberechtigung

a)     Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Partner des Veranstalters, die an der Erstellung und dem Betrieb dieses Gewinnspiels mitgewirkt haben oder mitwirken, und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Abgabe von Gewinnen an Personen unter 18 Jahren oder an andere nicht zur Teilnahme berechtigte Personen ist ausgeschlossen und findet nicht statt.

b)     Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer/-innen, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

c)     Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den/die Teilnehmer/-in ohne Vorankündigung und Benachrichtigung von der Teilnahme auszuschließen.


4. Unentgeltliche Teilnahme, keine Umwandlung von Sachgewinnen
Die Teilnahme ist unentgeltlich. Der Veranstalter trägt auch die Kosten des Versandes des Gewinns, soweit notwendig. Eine Umwandlung des Sachgewinns in einen Geldgewinn ist nicht möglich. Die Übertragung des Gewinns auf einen Dritten und/oder ein Umtausch ist ausgeschlossen. Jede/-r Teilnehmer/-in ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt.


5. Ablauf des Gewinnspiels

5.1. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der/die Teilnehmer*in eine E-Mail oder Postkarte mit dem Kennwort „Carlotta“ bis spätestens 15.10.2022 an die E-Mail-Adresse gewinnspiel@lkw-kitzingen.de oder eine Postkarte an das LKW Service-Center, Wörthstraße 5, 97318 Kitzingen schicken bzw. dort abgeben.

5.2. Jeder Gewinnspielteilnahmeerklärung muss dabei folgende personenbezogene Daten zur eindeutigen Zuordnung des möglichen Gewinners beinhalten:

Vorname, Name, Anschrift

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH finden Sie in den Informationspflichten nach Art. 12, 13 DSGVO zu diesem Gewinnspiel.

5.3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts, Kopien oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.


6. Gewinn
Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden folgende Preise vergeben:

3 Gutscheine zu je 30 € von der Osteria da Carlotta


7. Dauer des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel beginnt durch Bekanntgabe des Gewinnspiels im Energiemagazin der LKW Kitzingen, Ausgabe 02/2022.
Die Möglichkeit zur Teilnahme durch Einreichung einer Teilnahmeerklärung per E-Mail oder per Postkarte endet am 15.10.2022.
Das Gewinnspiel endet mit Ablauf des 15.10.2022. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 18.10.2022 im Hause der LKW Kitzingen GmbH, Wörthstr. 5, 97318 Kitzingen.


8. Bekanntgabe der Gewinner und Versand der Gewinne
Die Verlosung und die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt in der 42. KW.


9. Haftung
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für die etwaige Unvollständigkeit der durch den/die Teilnehmer/-in übermittelten Daten, soweit diese nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter*innen beruht. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter keine Haftung, wenn aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder aufgrund eines unautorisierten Zugriffs durch Dritte Informationen bekannt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Teilnahmeerklärungen.


10. Ausschluss

a. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer/die jeweilige Teilnehmerin von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der/die Teilnehmer/-in falsche Angaben macht oder gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

b. Handelt es sich bei dem/der ausgeschlossenen Teilnehmer/-in um eine/-n bereits ausgelosten Gewinner/-in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.


11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Gewinnspielbedingungen für das Gewinnspiel „Heimvorteil“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

a. Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „Heimvorteil“.

b. Veranstalter des Gewinnspiels ist die
Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen
(im folgenden „LKW Kitzingen“)

c. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Gewinnspielbedingungen angenommen.


2. Teilnahme und Laufzeit des Gewinnspiels

a. Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, die folgende Bedingungen erfüllen:
- Der Verein hat seinen Sitz im Versorgungsgebiet der LKW Kitzingen
- Der Verein ist Kunde der LKW Kitzingen


b. Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie ein Foto der teilnehmenden Mannschaft innerhalb der Teilnahmefrist bei der LKW Kitzingen per E-Mail einreichen sowie sich mit folgenden Bedingungen der Gewinnausschüttung einverstanden erklären:

- Die Auswahl der Trikots/Trikotsätze betreffend Hersteller und Farbe wählt der Verein
- Die LKW Kitzingen stellt die Vorlage zum Werbeaufdruck, der auf der Brust angebracht (beflockt oder bedruckt) werden muss
- Neben der LKW Kitzingen darf kein weiterer Sponsor auf Trikot, Hose oder Stutzen beworben werden
- Sind die neuen Trikots mit dem LKW Kitzingen-Logo bedruckt, so benötigen wir eine Rechnung ausgestellt auf die LKW Kitzingen. Der Zuschuss zu den Trikots wird dann an den Verein ausbezahlt.
- Im Falle eines Gewinns verpflichtet sich der Verein bzw. verpflichten sich die Vereinsmitglieder, dass Fotos der Trikotübergabe von der LKW Kitzingen unentgeltlich für Werbemaßnahmen und zur Veröffentlichung ohne weitere Rücksprache genutzt werden können. Der Verein stellt dabei sicher, dass die rechtlichen Voraussetzungen dieser Verpflichtung gegeben sind.

c. Die Teilnahmeerklärung in Form einer E-Mail mit dem Foto der teilnehmenden Mannschaft ist an die E-Mail-Adresse marketing@lkw-kitzingen.de zu senden.

d. Das Gewinnspiel beginnt durch Bekanntgabe des Gewinnspiels im Energiemagazin der LKW Kitzingen, Ausgabe 02/2022.


3. Gewinne und Gewinnermittlung

a. Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden folgende Preise verlost:

4 x Einen Trikotsatz im Wert von maximal 500 €

Die Auswahl der Trikots/Trikotsätze betreffend Hersteller und Farbe wählt der Verein. Übersteigen die Kosten den Rahmen von 500 €, so kann der Verein die darüber liegenden selbst übernehmen.

b. Die Gewinner werden bis spätestens 15.12.2022 unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Losverfahren ermittelt. Die Ziehung wird von einem Mitarbeiter der LKW Kitzingen durchgeführt.

c. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.


4. Bekanntgabe der Gewinner und Versand der Gewinne

a. Die Gewinner werden bis spätestens 15.12.2022 per E-Mail benachrichtigt.  

b. Der Gewinn wird dem Gewinner anschließend per Post an die ggf. noch anzugebende Adresse zugesandt.

c. Die Kosten für den Versand des Gewinns trägt die LKW Kitzingen. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist die LKW Kitzingen nicht verantwortlich.


5. Ausschluss

a. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die LKW Kitzingen, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

b. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.


6. Haftung
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für die etwaige Unvollständigkeit der durch den Teilnehmer übermittelten Daten, soweit diese nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter*innen beruht. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter keine Haftung, wenn aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder aufgrund eines unautorisierten Zugriffs durch Dritte Informationen bekannt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Teilnahmeerklärungen.


7. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


8. Schlussbestimmungen

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Gewinnspielbedingungen für das Gewinnspiel „100 Jahre LKW Kitzingen“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH

Gewinnspielbedingungen und Teilnahmeerklärung auf der Teilnehmerkarte und dem Online-Teilnahmeformular:

Teilnahme ab 18 Jahren und nur für Kunden der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinner wird in der KW 44 persönlich benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Teilnahmeschluss ist der 31.10.2022.
Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Gewinnspielbedingungen und Datenschutzhinweise. (https://www.lkw-kitzingen.de/gewinnspielbedingungen)


Gewinnspielbedingungen für das Gewinnspiel „100 Jahre LKW Kitzingen“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH:

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

a) Diese Gewinnspielbedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel „100 Jahre LKW Kitzingen“

b) Veranstalter des Gewinnspiels ist die
Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen

c) Der/die Teilnehmer/-in an diesem Gewinnspiel akzeptiert durch Einreichung des/der jeweiligen Gewinnscoupons oder durch absenden des Online-Teilnahmeformular diese Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmeberechtigung

a) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Kunden des Veranstalters, welche zum Zeitpunkt des Gewinnspiels in einem aktiven Vertragsverhältnis mit dem Veranstalter stehen.

b) Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sowie Partner des Veranstalters, die an der Erstellung und dem Betrieb dieses Gewinnspiels mitgewirkt haben oder mitwirken, und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Abgabe von Gewinnen an Personen unter 18 Jahren oder an andere nicht zur Teilnahme berechtigte Personen ist ausgeschlossen und findet nicht statt.

c) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer/-innen, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

d) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den/die Teilnehmer/-in ohne Vorankündigung und Benachrichtigung von der Teilnahme auszuschließen.

4. Unentgeltliche Teilnahme, keine Umwandlung von Sachgewinnen

Die Teilnahme ist unentgeltlich. Der Veranstalter trägt auch die Kosten des Versandes des Gewinns, soweit notwendig. Eine Umwandlung des Sachgewinns in einen Geldgewinn ist nicht möglich. Die Übertragung des Gewinns auf einen Dritten und/oder ein Umtausch ist ausgeschlossen. Jede/-r Teilnehmer/-in ist nur zur einmaligen Teilnahme berechtigt, lediglich die Gewinnchance kann durch Registrierung im Online-Service-Portal oder mit einem bereits bestehenden Benutzeraccount im Online-Service-Portal verdoppelt werden.

5. Ablauf des Gewinnspiels

5.1. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der/die Teilnehmer*in die Gewinnspielkarte, bis spätestens 31.10.2022 im LKW Service-Center, Wörthstraße 5, 97318 Kitzingen abgeben oder das oder das Online-Teilnahmeformular abgesendet haben.

5.2. Jede/-r Teilnehmer/-in kann freiwillig durch Registrierung im Online-Service-Portal oder mit einem bereits bestehenden Benutzeraccount im Online-Service-Portal seine/ihre Gewinnchancen verdoppeln,

5.3. Jede Gewinnspielkarte muss dabei vollständig ausgefüllt sein. Auf der betreffenden Gewinnspielkarte müssen folgende Informationen angegeben werden: Vorname, Name, Vertragskontonummer und E-Mail-Adresse.

Wenn die Gewinnchance erhöht werden soll, dann muss auch der Bereich „DOPPELTE CHANCE“ ausgefüllt sein und eine Registrierung im Online-Service-Portal erfolgt sein.

Die Angabe der E-Mail-Adresse ist zur Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtend. Angegeben werden muss die gültige E-Mail-Adresse des Vertragspartners. Mit Teilnahme am Gewinnspiel und Nennung der E-Mail-Adresse haben Sie zur Kenntnis genommen, dass die LKW Kitzingen diese E-Mail-Adresse nutzen wird, um Kommunikation im Rahmen des Kundenverhältnisses zukünftig auch per E-Mail zu versenden, um vertragliche Korrespondenz mehr und mehr digital erfolgen zu lassen. Mit Angabe einer E-Mail-Adresse und Teilnahme am Gewinnspiel sichern die Teilnehmer zu, dass diese E-Mail-Adresse für die zukünftige vertragliche Korrespondenz genutzt werden darf. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH finden Sie in den Informationspflichten nach Art. 12, 13 DSGVO zu diesem Gewinnspiel.

5.4. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Mehrfachteilnahmen (z. B. unter mehreren Namen, Accounts, Kopien oder E-Mail-Adressen) oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen, etwa von Gewinnspielseiten oder Gewinnspielclubs, vom Gewinnspiel auszuschließen. Ebenso können Teilnehmer, die, ohne dass dies oder dergleichen ausdrücklich erlaubt ist, mehrere Absender- oder E-Mail-Adressen verwenden, das Gewinnspiel technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

6. Gewinn

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels wird folgender Preis vergeben:

Als Hauptgewinn die Möglichkeit ein Elektroauto VW ID.3 für ein Jahr kostenlos* zu fahren

*Mit dem Gewinner*in wird ein Nutzungsvertrag über das Elektroauto VW ID.3 abgeschlossen, der unter anderem folgenden Inhalt hat:
max. Fahrleistung im Überlassungsjahr 10.000km; Selbstbeteiligung iHv 1000,00 € bei Schäden vom Gewinner*in zu tragen; Fahrzeug darf ausschließlich vom Gewinner*in und nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden; Bußgelder und Energiekosten sind vom Gewinner*in zu tragen; die LKW übernimmt die Kosten für Steuer und Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung.

7. Dauer des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel beginnt am 01.08.2022.

Die Möglichkeit zur Teilnahme durch Einwurf der Gewinnspielcoupons im LKW Service-Center, Wörthstraße 5, 97318 Kitzingen bzw. durch das Absenden des Online-Teilnahmeformulars endet mit Ablauf des 31.10.2022.
Das Gewinnspiel endet am 31.10.2022. Die Ziehung des Gewinners erfolgt am 03.11.2022 im Hause der LKW Kitzingen GmbH, Wörthstr. 5, 97318 Kitzingen.

8. Bekanntgabe des Gewinners

Die Verlosung und die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt in der 44. KW.
Der/die Teilnehmer/-in erklärt sich einverstanden, dass sein/ihr Name im Fall des Gewinns auf der Internetseite, Social Media Kanälen und Printmedien des Veranstalters öffentlich bekannt gegeben wird.

9. Haftung

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für die etwaige Unvollständigkeit der durch den/die Teilnehmer/-in übermittelten Daten, soweit diese nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter*innen beruht. Darüber hinaus übernimmt der Veranstalter keine Haftung, wenn aufgrund von technischen Fehlern bei der Datenübertragung und/oder aufgrund eines unautorisierten Zugriffs durch Dritte Informationen bekannt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Gewinnspielcoupons.

10. Ausschluss

a) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer/die jeweilige Teilnehmerin von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der/die Teilnehmer/-in falsche Angaben macht oder gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt.

b) Handelt es sich bei dem/der ausgeschlossenen Teilnehmer/-in um eine/-n bereits ausgelosten Gewinner/-in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Informationspflichten nach Art. 12, 13 DSGVO

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und ggf. seines Vertreters:
Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH
Wörthstraße 5
97318 Kitzingen
Telefon-Nr.: 09321 101-0
Telefax-Nr.: 09321 101-110
E-Mail: info@lkw-kitzingen.de
Vertreten durch: Marek Zelezny

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
RDP Röhl Dehm & Partner Rechtsanwälte mbB
Moritzplatz 6
86150 Augsburg
datenschutz@lkw-kitzingen.de

Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Teilnahme Gewinnspiel „100 Jahre LKW Kitzingen“ der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wenn Sie an unserem Gewinnspiel „100 Jahre LKW Kitzingen“ teilnehmen möchten, müssen wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ohne diese Angaben ist die Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels, zum Versand der Gewinnbenachrichtigungen und der Gewinne.

Bei Teilnahme an unserem Gewinnspiel werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

Name, Vorname*| Vertragskontonummer* | E-Mail-Adresse* | Datum, Unterschrift*

Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Teilnahme und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet.

Die Angabe der Vertragskontonummer ist nötig, damit wir überprüfen können, ob ein Vertragsverhältnis mit der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH besteht, was gemäß den Teilnahmebedingungen eine Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist.

Die Angabe der E-Mail-Adresse ist erforderlich, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. Die E-Mail-Adresse wird alleine dem Zweck verarbeitet, die zukünftige Kommunikation innerhalb des bestehenden Vertragsverhältnisses mit der Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH auf den rein digitalen Weg per E-Mail-Kommunikation umzustellen.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), lit. c), da die Datenverarbeitung zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist sowie aufgrund unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfolgt.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels dient dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Zudem werden die Daten Grundlage des Gewinnspielvertrages und dienen der Vertragsdurchführung und Zusendung der Gewinnbenachrichtigungen.

Die Verarbeitung der E-Mail-Adresse dient dem Zweck, die vertragliche Kommunikation zukünftig mehr auf dem elektronischen Weg abwickeln zu können.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden umgehend gelöscht, sobald sie für die Durchführung des Gewinnspiels und die Ermittlung der Gewinner nicht mehr benötigt werden. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten können gegebenenfalls entgegenstehen. Insoweit werden die Daten innerhalb von 6 Monaten gelöscht, nachdem keine weitergehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. 10 Jahre nach AO, 6 Jahre gem. HGB) mehr bestehen.
Die E-Mail-Adresse und die Vertragskontonummer

5. berechtigtes Interesse

Das berechtigte Interesse des Verantwortlichen an der Datenverarbeitung besteht darin eine Gewinnspielveranstaltung zu ermöglichen und durchzuführen.

6. Empfänger personenbezogener Daten

Im Rahmen der Gewinnspieldurchführung werden die Daten an unsere Versanddienstleister (z.B. Post, DHL) übergeben.
Zudem sind folgende Dienstleister im Einsatz:
Thüga Assekuranz, München - Versicherung

7. Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation erfolgt nicht.

Allgemeine Informationen über die Folgen nicht bereitgestellter Daten

Wenn Sie mit uns Kontakt zum Zwecke eines Vertragsschlusses oder zur Begründung eines Vertragsverhältnisses aufnehmen, erheben wir personenbezogene Daten. Diese Daten werden von uns teils aufgrund gesetzlicher Vorschriften gespeichert, teils sind diese zum Abschluss des Vertrages nötig. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen wollen, müssen Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, damit wir unsere Leistungen Ihnen gegenüber erbringen können. Zudem ergeben sich für uns gesetzliche Aufbewahrungspflichten aus steuerlichen und handelsrechtlichen Gesichtspunkten, welchen wir nachkommen müssen. Ohne Verarbeitung dieser Daten können wir u.U. unsere Leistung Ihnen gegenüber nicht erbringen.

Vor der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich gerne bei Ihrem jeweiligen Ansprechpartner in unserem Unternehmen darüber informieren, ob wir Ihre Daten zum Abschluss eines Vertrages und/oder aufgrund unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten benötigen und welche Folgen es hat, wenn Sie uns die Daten nicht zur Verfügung stellen.

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft, bisherige Verarbeitungen werden dadurch nicht berührt, einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zudem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO beruht und

b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Bayern ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht



Die Gewinnspielbedingungen werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert.