Service der LKW Kitzingen

Jahresabrechnung – Seite 1

1
×
Vertragskontonummer

Unter dieser Nummer führen wir Ihr Kundenkonto mit allen Zahlungseingängen. Bei telefonischen oder schriftlichen Rückfragen zu Ihrer Rechnung geben Sie bitte immer Ihre Kundennummer an, damit wir Ihnen schnell weiterhelfen können.

2
×
Verbrauchsstelle

An diesem Ort wird die Energie verbraucht. Die Rechnungsanschrift kann von der Verbrauchsstelle abweichen.

3
×
Verbrauchskosten Strom, Erdgas oder Trinkwasser brutto:

Ihre Verbrauchskosten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer für den Abrechnungszeitraum. Eine detaillierte Aufschlüsselung des Rechnungsbetrages entnehmen Sie den weiteren Seiten.

4
×
Geleistete Abschlagszahlungen

Es wurden hierbei alle von Ihnen geleisteten Abschlagszahlungen je Energieart in Euro berücksichtigt.

5
×
Gesamtrechnungsbetrag / Guthaben

Die Restbeträge oder Guthaben der oben stehenden Kästen werden hier zusammengezählt und ergeben so den Rechnungsbetrag bzw. ein Restguthaben. Ein Guthaben wird durch ein negatives Vorzeichen gekennzeichnet.

6
×
Fälligkeitsdatum

Zu diesem Termin ist der Rechnungsbetrag fällig.

Bei Guthaben: Hier zahlen wir Ihnen den Betrag auf das von Ihnen angegebene Konto aus.

Bei Nachzahlung: Hier ziehen wir den offenen Betrag von Ihrem angegebenen Bankkonto ein.

7
×
Bankverbindung

Hier wird Ihre aktuelle Bankverbindung aufgelistet von der der Rechnungsbetrag abgebucht bzw. das Guthaben zurückerstattet wird.

8
×
Neuer Abschlag für das nächste Abrechnungsjahr

Die Höhe des Abschlages orientiert sich an dem zu erwartenden Verbrauch. Als Berechnungsgrundlage für den von uns geforderten Abschlag wird Ihr Vorjahresverbrauch sowie die aktuell gültigen Preise herangezogen. Wir berechnen im Jahr elf Abschläge. Somit zahlen Sie im April keinen Abschlag.

Jahresabrechnung - Seite 1
  • 1 Vertragskontonummer

    Unter dieser Nummer führen wir Ihr Kundenkonto mit allen Zahlungseingängen. Bei telefonischen oder schriftlichen Rückfragen zu Ihrer Rechnung geben Sie bitte immer Ihre Kundennummer an, damit wir Ihnen schnell weiterhelfen können.

  • 2 Verbrauchsstelle

    An diesem Ort wird die Energie verbraucht. Die Rechnungsanschrift kann von der Verbrauchsstelle abweichen.

  • 3 Verbrauchskosten Strom, Erdgas oder Trinkwasser brutto:

    Ihre Verbrauchskosten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer für den Abrechnungszeitraum. Eine detaillierte Aufschlüsselung des Rechnungsbetrages entnehmen Sie den weiteren Seiten.

  • 4 Geleistete Abschlagszahlungen

    Es wurden hierbei alle von Ihnen geleisteten Abschlagszahlungen je Energieart in Euro berücksichtigt.

  • 5 Gesamtrechnungsbetrag / Guthaben

    Die Restbeträge oder Guthaben der oben stehenden Kästen werden hier zusammengezählt und ergeben so den Rechnungsbetrag bzw. ein Restguthaben. Ein Guthaben wird durch ein negatives Vorzeichen gekennzeichnet.

  • 6 Fälligkeitsdatum

    Zu diesem Termin ist der Rechnungsbetrag fällig.

    Bei Guthaben: Hier zahlen wir Ihnen den Betrag auf das von Ihnen angegebene Konto aus.

    Bei Nachzahlung: Hier ziehen wir den offenen Betrag von Ihrem angegebenen Bankkonto ein.

  • 7 Bankverbindung

    Hier wird Ihre aktuelle Bankverbindung aufgelistet von der der Rechnungsbetrag abgebucht bzw. das Guthaben zurückerstattet wird.

  • 8 Neuer Abschlag für das nächste Abrechnungsjahr

    Die Höhe des Abschlages orientiert sich an dem zu erwartenden Verbrauch. Als Berechnungsgrundlage für den von uns geforderten Abschlag wird Ihr Vorjahresverbrauch sowie die aktuell gültigen Preise herangezogen. Wir berechnen im Jahr elf Abschläge. Somit zahlen Sie im April keinen Abschlag.