Förderungen in und um Kitzingen

Umwelt schonen – Zuschuss sichern!

Klingt eigentlich ganz einfach? Ist es auch. Denn die LKW Kitzingen unterstützt ihre Kunden mit zahlreichen Förderprogrammen beim verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Ressourcen. Wählen Sie aus, was für Sie in Betracht kommt oder sprechen Sie mit unserem Energieberater in der LKW.

Strom sparen leichtgemacht:

Hier finden Sie unsere Stromspar-Förderungen.

Mit neuer Heizungsumwälzpumpe Vorteile sichern

Lassen Sie sich den Einbau einer neuen Heizungsumwälzpumpe bei Neubau, Renovierung oder Sanierung fördern und senken Sie zusätzlich noch Ihre Energiekosten. Sie erhalten für eine neue Heizungsumwälzpumpe einen Bonus von 50 Euro. Die LKW fördert einmalig bis zu zwei neue Heizungsumwälzpumpen.

Einfach Antrag ausfüllen, Kopie der Rechnung beilegen und Förderbonus erhalten.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin Frau Conrad unter der 09321 101-344 oder per E-Mail: zur Verfügung.

Erdgas sparen – das lohnt sich!

Hier finden Sie alle Programme rund um Erdgas und Heizen, aber auch die grundsätzlichen Förderungen bei Neubau sowie Renovierung und Sanierung.

Mini-BHKW

Energie selbst erzeugen und dabei Geld verdienen!

Erdgasbasierte Mikro-KWK-Anlagen und Mini-KWK-Anlagen (Blockheizkraftwerke = BHKW) funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung: bei dieser Technik wird ein großer Teil der bei der Stromerzeugung aus Brennstoffen (hier: Erdgas) entstehenden Wärme für Heizzwecke und zur Warmwasseraufbereitung genutzt, statt diese ungenutzt an die Umgebung abzugeben. Es werden also Strom und Wärme erzeugt. Genau das erhöht die Effizienz, entlastet die Umwelt und senkt die mittel- und langfristigen Betriebskosten.

Möchten Sie Ihre Energiekosten senken, gleichzeitig die Umwelt schonen und dabei noch Geld verdienen? Informieren Sie sich über MINI-BHKW´s bei unserem Fachmann, Herr Bretz, Tel. 09321 101-255, E-Mail:

Mobil mit Erdgasfahrzeugen

Förderung eines Erdgasfahrzeuges

Mit Erdgas fahren – Geld sparen! Und Gas tanken bei der LKW. Erdgasfahrzeuge überzeugen zum einen durch den sehr niedrigen Ausstoß von Schadstoffen und zum anderen durch ihre Wirtschaftlichkeit. Umgerechnet auf den Energieinhalt eines Liters Benzin kostet Erdgas nur rund 0,73 EUR pro Liter. Die Mehrkosten für einen Erdgasantrieb liegen zwischen 3.000 und 4.500 Euro über denen eines Benzinfahrzeuges.

Jeder unserer Kunden erhält beim Erwerb bzw. bei der ersten Umrüstung eines Erdgasfahrzeuges einen Zuschuss von 250,00 Euro. Die Förderung durch Werbeaufkleber ist an eine Zulassung im Versorgungsgebiet der LKW gebunden. Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie Kunde der LKW sind.

Ihr Ansprechpartner für alle weiteren Fragen: Jacob Sieber, Tel. 09321 101-340, E-Mail

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Erdgasmobilität und zur Erdgastankstelle der LKW in Kitzingen.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter:

www.erdgasfahrzeuge.de
www.gas24.de
www.gibgas.de

Trinkwasser – eine besondere Ressource

Trinkwasser ist ein besonderes Gut, das zu schützen und zu bewahren ist. Wir wollen dabei helfen und gleichzeitig Ihren Geldbeutel entlasten.

Regenwassernutzung

Sparen Sie bares Wasser!

Der sinnvolle Umgang mit Trinkwasser ist Mittel Nr. 1 gegen Wasserverschwendung. Die LKW Kitzingen GmbH fördert den Bau von Regenwassernutzungsanlagen, da diese Technik hilft, Trinkwasser einzusparen.

Dieses Förderprogramm unterstützt den Einbau von Regenwassernutzungsanlagen mit 100,00 EUR, wenn folgende Bedingungen vorliegen:

Die Regenwassernutzunganlage ist von der LKW abgenommen und das ausgefüllte Antragsformular bei der LKW eingereicht worden.

Das Fassungsvolumen der Zisterne muss mindestens 3 m³ betragen. Es handelt sich um ein fest installiertes Rohrleitungssystem, das nicht mit dem Trinkwassernetz verbunden ist. Die Entnahme des Regenwassers erfolgt aus den dafür gesondert kenntlich gemachten Zapfhähnen, die als Auslaufventile mit Steckschlüsseloberteilen ausgeführt sind.

Die Regenwassernutzungsanlage ist von LKW abgenommen und das ausgefüllte Antragsformular bei LKW eingereicht worden. Antragsformulare und weitere Informationen rund um das Thema Regenwassernutzung erhalten Sie in unserem Kunden-Center in der Wörthstr. 5 in Kitzingen oder wenden Sie sich direkt an Herrn Lindholz unter 09321 101-200 bzw. schicken ihm eine Mail an