Jahresabrechnung – Verbrauchsvergleich

1
×
Vertragskontonummer

Unter dieser Nummer führen wir Ihr Kundenkonto mit allen Zahlungseingängen. Bei telefonischen oder schriftlichen Rückfragen zu Ihrer Rechnung geben Sie bitte immer Ihre Kundennummer an, damit wir Ihnen schnell weiterhelfen können.

2
×
Tarif Strom

An dieser Stelle ist der von Ihnen gewählte Tarif angegeben. 

3
×
Verbrauchszeitraum Strom

Verbrauchszeitraum Strom: Abgerechneter Zeitraum

4
×
Verbrauch Strom

Hier wird der jeweilige Verbrauch im entsprechenden Zeitraum angegeben.

5
×
Ihr Strom-Verbrauch der letzten Abrechnung

Hier wird der Verbrauch im vergangenen Zeitraum angegeben.

6
×
Ihr Strom-Verbrauch aktuell

Hier wird der Verbrauch der aktuellen Abrechnung angegeben.

7
×
Vergleichszahlen Stromverbrauch

Vergleichszahlen des durchschnittlichen Stromverbrauchs, unterteilt nach Haushaltsgröße und Verbraucherverhalten.

8
×
Verbrauchsbewertung

In dieser Bewertung können Sie sehen, wie Ihr Verbrauch zu werten ist. Können Sie noch Energie sparen oder ist Ihr Verbrauch schon vorbildlich?

9
×
Tarif Erdgas

An dieser Stelle ist der von Ihnen gewählte Tarif angegeben.

10
×
Verbrauchszeitraum Erdgas

Abgerechneter Zeitraum

11
×
Verbrauch Erdgas

Hier wird der jeweilige Verbrauch im entsprechenden Zeitraum angegeben.

12
×
Ihr Erdgas-Verbrauch der letzten Abrechnung

Hier wird der Verbrauch im vergangenen Zeitraum angegeben.

13
×
Ihr Erdgas-Verbrauch aktuell

Hier wird der Verbrauch der aktuellen Abrechnung angegeben.

14
×
Erdgasverbrauch aufgrund der Bauweise

Darstellung des durchschnittlichen Erdgasverbrauchs, abhängig von der Bauweise der Immobilie.

15
×
Erdgasverbrauch aufgrund der Wohnfläche

Darstellung des durchschnittlichen Erdgasverbrauchs, abhängig von der Wohnfläche des Objekts.

Jahresabrechnung – Verbrauchsvergleich - Seite 1

Hinweis zur Energiepreisbremse

Wir werden die Preisbremsen bei der anstehenden Jahresendabrechnung sowie bei Ihren neuen Abschlägen (ab 02.05.2023) berücksichtigen.

Mit einem Schreiben werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, wie sich diese Entlastungen für sie konkret auswirken werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.