Mit dem Elektroauto auf der Überholspur

LKW Kitzingen GmbH eröffnet in der Kitzinger Wörthstraße ihre vierte E-Ladesäule

Kitzinger Wörthstraße E-Ladesäule

Mit einer neuen Ladestation baut die Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen GmbH das Ladesäulen-Netz für E-Mobilität in Kitzingen weiter aus. Am 7. Juni haben LKW Geschäftsführer Marek Zelezny und Kitzingens Oberbürgermeister Siegfried Müller die neue Stromtankstelle in der Wörthstraße 5 eröffnet – ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer flächendeckenden Lade- und Tankinfrastruktur für alle Verkehrsmittel mit elektrischem Antrieb.

Drei Ladesäulen mit jeweils zwei Ladepunkten hat die LKW bereits in Kitzingen installiert: am Parkplatz „Altes Krankenhaus“, am Parkplatz „Schwalbenhof“ und in der Alten Burgstraße. Die vierte Säule in der Wörthstraße, direkt beim Service-Center der LKW Kitzingen GmbH in der Wörthstraße 5, soll noch lange nicht die letzte gewesen sein.

Zuhause laden mit Home & Drive

Und die LKW Kitzingen GmbH denkt noch weiter. So bietet sie auch denjenigen eine fachgerechte Lösung an, die ihr Auto am liebsten zu Hause aufladen wollen. Denn viele LKW Kunden möchten neben dem Ökostrom für ihr Zuhause auch ihr Fahrzeug umweltfreundlich laden. Hier kommt der neue LKW Strom-Tarif „Home & Drive“ ins Spiel, ein Kombitarif für Haus & Auto. Zudem bietet die LKW Kitzingen GmbH fachgerechte Unterstützung bei der Installation einer Wallbox, also einer eigenen Ladesäule für Zuhause, an.

Ansprechpartner ist Rudi Oberländer, telefonisch erreichbar unter Tel. 09321 101-324 oder persönlich nach Terminvereinbarung in der Wörthstraße 5. Bei der Gelegenheit können Kunden und Interessierte die neue Stromtankstelle einmal ganz genau unter die Lupe nehmen.

Zurück

Hinweis zur Energiepreisbremse

Wir werden die Preisbremsen bei der anstehenden Jahresendabrechnung sowie bei Ihren neuen Abschlägen (ab 02.05.2023) berücksichtigen.

Mit einem Schreiben werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, wie sich diese Entlastungen für sie konkret auswirken werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.