STROMTANKSTELLE

Am 23. Mai 2011 hat die LKW Kitzingen gemeinsam mit der Stadt Kitzingen die erste Stromtanksäule in Kitzingen eröffnet. Hier können unsere Kunden Ihr Elektrofahrzeug kostenlos tanken.

 

Bedient wird die Ladesäule mit einem elektronischen Chip in Form eines Schlüsselanhängers, der den Zugriff auf die Steckdose autorisiert. Dieser sogenannte RFID-Chip ist bei uns für einen Unkostenbeitrag in Höhe von 10,- Euro für alle Kunden, deren Fahrzeuge im Landkreis Kitzingen zugelassen sind, erhältlich.

 

Melden Sie sich hier bei unserem Stromtankstellen-Ansprechpartner Herrn Jacob Sieber,
erreichbar unter der Tel. 09321 / 101-340 oder per E-Mail: sieber@lkw-kitzingen.de.

 

Unsere Stromtankstelle finden Sie direkt neben der B8 auf dem Parkplatz des Alten Krankenhauses. Hier können Sie Fahrzeuge mit einem üblichen Schuko-Stecker (16 A, 230 V) sowie einem 7-poligen Stecker (32A, 400V) laden.

 

Interessieren Sie sich für ein Elektrofahrzeug? Dann nutzen Sie jetzt die neue staatliche Kaufprämie für Elektro- und Hybridautos. Seit dem 2. Juli 2016 können Sie die als Umweltbonus bezeichnete Kaufprämie von bis zu 4.000 Euro beantragen. Nähere Informationen unter Bundesamt für Wirtschaft (BAFA)


 

Sind Sie kein Kunde der LKW, können Sie an der Elektrotankstelle der Firma Belectric Drive GmbH, Alten Burgstraße, Tel. 09321 / 2680700 tanken.

 

Wir wünschen gute Fahrt mit der Antriebsenergie Strom!